Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug

 
(1) Sie haben die Möglichkeit, beim Bestellvorgang je nach Rechnungs- und Lieferland unter folgenden Zahlungsbedingungen zu wählen:
 
a) Kreditkarte
b) PayPal
c) Lastschrift
d) Sofortüberweisung
e) Apple Pay
f) Google Pay
 
(2) Manche Banken erheben bei Transaktionen aus dem Ausland separate Gebühren. Diese sind von Ihnen zu tragen. Dies ist unabhängig von maisells und mit der jeweiligen Bank vorab zu klären.
 
(3) Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in der dem Kauf zugrunde liegenden Währung (EUR) abgewickelt. Die Rückerstattung erfolgt in derselben Währung wie der Kauf. Für Differenzen, die durch Wechselkursschwankungen entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Etwaige Verluste durch Währungsschwankungen werden nicht erstattet.
 
(4) Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte geben Sie die Daten ihrer Kreditkarte zunächst in unser SSL-gesichertes Zahlungsformular ein. SSL (Secure Socket Layer) ist eine asymmetrische Verschlüsselungsmethode im Internet, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation schützen soll. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, American Express, Master Card. Gutschriften aus Rücksendungen werden auf Ihrem Kreditkartenkonto zurückgebucht.
 
(5) Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden durch PayPal Zahlungen bis zu einem Kaufpreis von maximal 5.000,00 Euro akzeptiert. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie im nächsten Schritt automatisch zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Besitzen Sie noch kein PayPal Konto, können Sie ein solches eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. In jedem Fall wird die Bestellung bei uns in einem letzten Schritt mit einem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ abgeschlossen. Die Ware ist am Tag der Zahlungsbestätigung von PayPal oder spätestens 2-10 Werktage später versandfertig. Die Versandzeiten richten sich nach den Aussagen auf den jeweiligen Produktdetailseiten. Bitte beachten Sie, dass unterschiedliche Produkte verschiedene Versandzeiten haben. Gutschriften aus Rücksendungen werden immer auf das für den Kauf verwendete PayPal-Konto zurückgebucht. Auf den weiteren Verlauf haben wir keinen Einfluss.
 
(6) Erfolgt die Zahlung per Lastschrift haben Sie etwaige Kosten zu tragen, welche in Folge einer Rückbuchung einer Zahlung mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelten Daten der Bankverbindung entstehen. Im Falle einer vom Besteller zu vertretenden Rücklastschrift erhebt maisells einen pauschalierten Schadensersatz in Höhe von 3,00 € („Rücklastschriftentgelt“). Bei Zahlungen über unsere Zahlungsdienstleister stripe.com  gibt maisells die von diesen Zahlungsdienstleistern erhobene Rücklastschriftentgelte in Höhe von 15,00 € an den Besteller weiter. Der Besteller kann nachweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale.
 
(7) Bei der Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung wählen Sie eine schnelle und sichere Möglichkeit des Einkaufens und Bezahlens im Internet, ohne sich hierfür anmelden oder registrieren zu müssen. Sie zahlen bei diesem Verfahren einfach und sicher mit den Daten Ihres Online-Bankings. (Datenschutz der Sofort GmbH unter: https://www.sofort.de/datenschutz.html) erhält nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung und kann somit die bestellte Ware sofort versenden. Die Zahlungsmethode verfügt dabei über die von Ihnen gewohnten hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über einen TÜV geprüften Datenschutz. Wenn Sie die Zahlungsmethode Sofortüberweisung wählen, werden Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung auf ein sicheres Zahlungsformular von Sofortüberweisung weitergeleitet. Dort loggen Sie sich mit den Daten Ihres Online-Bankings ein (Zugangsdaten/PIN). Bei dem Vorgang werden grundsätzlich nur transaktionsrelevante Daten gespeichert. Eine Speicherung von PIN und TAN findet nicht statt. Anschließend bestätigen Sie den Auftrag mit einer TAN.
 
(8) Bei der Zahlungsart Apple Pay wird ein beschleunigter Checkout Prozess angeboten, bei dem Sie keine Kreditkarteninformationen oder eine Lieferadresse manuell eingeben müssen. Sie tippen einfach auf den Apple Pay Button und scannen entweder mittels Fingerabdrucks oder über Face ID und authentifizieren sich darüber. Apple Pay stellt die entsprechenden Informationen dem Zahlungsanbieter zur Verfügung. Die Informationen sind in ihrem Wallet gespeichert. Der Rechnungsbetrag wird sofort nach Bestelleingang eingezogen. Bitte beachten Sie dabei die Auswahl ihres Browsers. Die Funktionalitäten können mitunter bei Verwendung von Safari und anderen eingeschränkt sein.
 
(9) Bei der Zahlungsart Google Pay wird ein beschleunigter Check-out Prozess angeboten, bei dem Sie keine Kreditkarteninformationen oder eine Lieferadresse manuell eingeben müssen. Google Pay stellt die entsprechenden Informationen dem Zahlungsanbieter zur Verfügung. Die Informationen sind in ihrem Wallet gespeichert. Der Rechnungsbetrag wird sofort nach Bestelleingang eingezogen.
 
(10) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (Verbraucher i.S.d. § 13 BGB) bzw. 9 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (Unternehmer i.s.d. § 14 BGB) verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, dass wir Ihnen nach Eintritt des Verzugs übermitteln, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 10,00 € berechnet, es sei denn, es wird im Einzelfall ein niedriger bzw. höherer Schaden nachgewiesen.
 
Stand: 10.12.2021