AUF DIE OHREN

Egal ob beim Joggen, gemütlich auf dem Sofa oder auf Reisen – gute Kopfhörer sind ein perfekter Begleiter in zahlreichen Alltagssituationen und vielseitig einsetzbar. Einfach mal abschalten und entspannen, den Klängen der Lieblingsmusik lauschen oder beim Sport auf Hochtouren kommen. Und dabei etwas Gutes für die Umwelt tun. Denn unsere Kopfhörer bestehen aus grünen Materialien und somit im höchsten Maße ökologisch vertretbar. Somit könnt ihr euren Liebsten unsere Kopfhörer mit gutem Gewissen schenken. Jetzt aufm maisells.com unsere Kopfhörer Geschenke entdecken.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Nachhaltige Kopfhörer für deine Liebsten und die Umwelt

Egal, ob wir Musik genießen, uns in einer Telefonkonferenz unterhalten, YouTube-Videos in der S-Bahn zur Arbeit ansehen oder im Fitnessstudio trainieren, Kopfhörer sind ein Teil des modernen täglichen Lebens. Um uns herum ist es laut und hektisch. Wir sehnen uns nach Lärmunterdrückung – am liebsten durch nachhaltige, kabellose und stylische Kopfhörer – und unserem Lieblingssong in großartiger Audioqualität. Von den Nachrichten am Morgen bis zum Hörspiel vor dem Einschlafen, Kopfhörer begleiten uns durch den ganzen Tag, ein ganzes Leben. Es gibt eine Menge Kopfhörer, die mit einer ausgefeilten Audioqualität werben. Die wenigsten von ihnen sind dabei aus umweltverträglichen, nachhaltigen Materialien hergestellt. Plastik, Lithium, Zinn und Wolfram werden in der Regel in Afrika oder Asien eingekauft und dort von extrem unterbezahlten Arbeitern und Arbeiterinnen zu Kopfhörern zusammengebaut. Zeitgemäßer Klang sieht jedoch anders aus. Glücklicherweise haben wir in diesem Ratgeber die wichtigsten Aspekte nachhaltiger Kopfhörer für euch zusammengetragen. Damit ihr zukünftig stylische, nachhaltige In Ear-Kopfhörer oder On Ear-Kopfhörer als nachhaltiger Kabel- oder Bluetooth-Kopfhörer und ohne schlechtes Gewissen verschenken könnt. Als ergänzende Stromversorgung könnte eine Powerbank als Geschenk dienen. Jetzt auf maisells.com nachhaltige Kopfhörer entdecken, die äußerst stylisch sind, wie wir finden.

Was sind nachhaltige Kopfhörer?

Firmen, die nachhaltige Kopfhörer herstellen, verwenden Rohstoffe, die aus nachwachsenden Ressourcen stammen oder recycelt wurden. Nachfolgend findet ihr einige Punkte, die bei der Herstellung von nachhaltigen Kopfhörern wichtig sind:
  • Nachwachsende oder recycelte Rohstoffe: Kork- oder Walnussholz- oder recyceltes Papier statt der handelsüblichen Plastikhülle, recyceltes Aluminum und Kobalt im Kern - das macht nachhaltige Kopfhörer aus. Egal ob es sich dabei um nachhaltige In Ear-Kopfhörer oder Bluetooth Kopfhörer aus nachhaltigen Materialien handelt.
  • Gute Verarbeitung: ein abgewinkelter Audiostecker sorgt beispielsweise für Zugentlastung, während eine modulare Bauweise ein Austauschen von Einzelteilen erlaubt. Doch das wichtigste bei nachhaltigen Kopfhörern ist neben Klangqualität auch der Tragekomfort. Nur wenn beispielsweise die Polster bei nachhaltige On-Ear Kopfhörern hochwertig verarbeitet sind, garantieren sie auch einen bequemen Tragekomfort, der lange währt.
  • Keine langen Transportwege: Textilien, Papier, Holz und Altplastik wie beispielsweise PET ist auch in Deutschland reichlich vorhanden und muss nicht importiert werden – das gilt auch für nachhaltige Kopfhörer.
  • Gute Produktionsbedingungen: jeder Mensch sollte das Recht auf faire Bezahlung, sichere Arbeitsbedingungen sowie eine Absicherung im Alter oder Krankheitsfall haben. Egal ob es sich nun um nachhaltige Kopfhörer oder andere Produkte handelt. Hierauf legen wir bei maisells äußerst großen Wert und suchen auch regelmäßig mit unseren Partnern das Gespräch.

Wie können Kopfhörer nachhaltig hergestellt werden?

Für uns und unsere maisells Partner ist nicht nur der Klang wichtig. Die Qualität und Produktionsbedingungen aller Materialkomponenten werden sorgfältig geprüft, um ein Produkt mit geringstmöglichen Auswirkungen für Mensch und Natur herzustellen. Eine gute Recherche ist hier das A und O. Es gibt viele Anbieter von nachhaltigen Kopfhörern, die Greenwashing betreiben. Das gilt es für uns aufzudecken, damit wir unser Versprechen „Schenken mit gutem Gewissen“ auch einhalten können. Für unsere Umwelt. Für eure Liebsten.

Aus welchem Material sind nachhaltige Kopfhörer?

Um Kopfhörer herzustellen, stehen Firmen eine Vielzahl an nachhaltigen Rohstoffen zur Verfügung. Wenn ihr euch mehr für nachhaltige oder recycelte Rohstoffe interessiert, könnt ihr euch hier einen kleinen Überblick verschaffen:

Bambus

Bambus ist eine der am schnellst wachsenden Pflanzen der Welt, wodurch dieser leicht zu reproduzieren ist und eine ideale, natürliche Ressource darstellt. Bambus benötigt weder Pestizide noch Düngemittel im Wachstumsprozess, was bedeutet, dass beim Anbau keine giftigen Chemikalien von den Ackerböden ins Grundwasser sickern. Der Bambus wird dann bei einigen Anbietern im einem Carbon-Positiv-Verfahren weiterverarbeitet. Hierdurch bekommt er eine höhere Druckfestigkeit als Holz und eine Zugfestigkeit, die mit Stahl konkurriert.

Aluminium

Aluminium ist leicht wiederverwendbar und im industriellen Maßstab unendlich oft recycelbar. Seine Verwendung reduziert die Anzahl der Materialien, die in den Abfallstrom gelangen massiv. Entsteht ein geschlossener Kreislauf aus Nutzung und Wiederverwertung, so bedeutet das, dass kein neues Aluminium mehr abgebaut werden muss. Was vorher noch in der Konserven- oder Getränkedose war, findet sich in den Plattentellern und Kopfhörergehäusen wieder.

Recyceltes Papier

Einige Hersteller verwenden für die Produktverpackungen Altpapier, das dem Abfallstrom entnommen, aufbereitet und wiederverwendet wird. Dadurch wird sowohl die Menge an Papier, die auf der Mülldeponie landet als auch der Gesamtbedarf an geschlagenem Holz reduziert.

FSC-zertifiziertes Holz

FSC-Wälder werden ökologisch bewirtschaftet und haben einen guten Ruf. Das FSC Siegel steht für ökologische Glaubwürdigkeit, Schutz, gesunde Forstwirtschaft, soziales Engagement und die Verhinderung von illegaler Aufforstung. Sie garantieren, dass geerntete Bäume auf natürliche Weise ersetzt und Wälder flächenspezifisch regeneriert werden. Einige unserer Lovebrands verwenden dieses FSC-zertifiziertes Holz für die Herstellung ihrer Produkte und bestimmter Designelemente.

Holzverbundstoff

Durch die Kombination von Holzderivaten und Kunststofffasern entsteht bei Holzverbundwerkstoffen ein haltbareres und langlebigeres Material, wobei der Prozess weitaus weniger Energie benötigt als die herkömmliche Holzgewinnung. Holzverbundstoffe finden sich ebenfalls in einigen nachhaltigen Kopfhörern.

Recyceltes Leder oder Kunstleder

Recyceltes Leder ist eigentlich eine Mischung aus echtem und künstlichem Leder. Es wird aus den Resten und Fasern hergestellt, die bei der Verarbeitung von echtem Leder anfallen, gemischt mit einem Polyurethan-Bindemittel. Diese Fasern werden dann mit Hilfe von Klebstoffen zusammengerollt, um sie auf eine Papierunterlage zu kleben. Dieses Material wird ebenfalls bei der Herstellung von umweltfreundlichen Kopfhörern verwendet.

Rostfreier Stahl

Edelstahl korrodiert nicht, rostet nicht und bekommt keine Flecken, wenn er mit Wasser in Berührung kommt, was ihn unglaublich langlebig macht. Er ist aber auch unendlich oft recycelbar, was die Umweltbelastung von nachhaltigen, langlebige Kopfhörern auf Dauer erheblich reduziert.

Bio-Kork

Bio-Kork ist erneuerbar, biologisch abbaubar und 100% natürlich. Bio-Kork wird in einem umweltfreundlichen Ernteprozess gewonnen, der sicherstellt, dass das Leben des Baumes (in der Regel eine Korkeiche) nicht gefährdet wird. Kork ist sehr elastisch, schlecht brennbar und wasserabweisend, was ihn nicht nur zum perfekten Dämmstoff, sondern auch zu einem natürlichen Designelement für nachhaltige Kopfhörer und somit zum stylischen Must-Have macht.

Ungiftiges Silikon

Die meisten Silikonteile, die in nachhaltigen Kopfhörern verarbeitet werden, werden aus medizinischem, ungiftigem Silikon hergestellt, welches die Bildung von Keimen verhindert. Silikon hat außerdem einen langen Lebenszyklus, da es hervorragend aufgearbeitet und wiederverwendet werden kann.

Was dürfen nachhaltige Kopfhörer kosten?

Es ist eine allgemein akzeptierte Wahrheit, dass ethische Produkte häufig einen höheren Preis haben, als ihre handelsüblichen-Gegenstücke. Manche Kritikerinnen und Kritiker monieren, dass ethische und nachhaltige Produkte kostspielig sind. Sie bezeichnen sie als „exklusiv“ und den Nachhaltigkeitstrend als „elitär“. Es ist jedoch nicht die Gier der Unternehmerinnen und Unternehmer, die diese hohen Kosten für ethische und nachhaltige Produkte verursacht – ganz im Gegenteil. Nachhaltige Produkte haben oft ein höheres Preisschild, weil für ihre Herstellung faire Löhne gezahlt und sichere Arbeitsbedingungen geschaffen werden. Zudem fördern ethische Unternehmen häufig die Erforschung neuer, natürlicher Materialien und setzten sich für die Optimierung von Arbeitsabläufen ein. Konventionelle Marken hingegen halten ihre Preise niedrig, indem sie riesige Mengen auf Vorrat produzieren, auch wenn es gerade keine Abnehmer für diese Mengen gibt. Dadurch können hohen Produktionszahlen auf viele Einheiten verteilt werden. Nachhaltige Marken versuchen, ihren Abfall zu reduzieren und nur kleine Chargen zu produzieren. Ein Anstieg der Nachfrage senkt zusätzlich den Preis eines Produkts. Leider ist die Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten bisher noch nicht so hoch, wie bei traditionellen Produkten, sodass dieser kostensenkende Effekt nicht wirkt.

Worauf sollte man achten, wenn man nachhaltige Kopfhörer sucht?

Wenn ihr euch für einen zuverlässigen Kopfhörer aus umweltfreundlichen Materialien entscheiden möchtet, müsst ihr auf einige Merkmale achten. Bevor ihr eine endgültige Entscheidung trefft, informiert euch am Besten über folgende Faktoren:
  • Verpackung – Wählt Kopfhörer, die in einer plastikfreien, biologisch abbaubaren Verpackung geliefert werden.
  • Verlässlichkeit – Niemand will sein Geld aus dem Fenster werfen, deshalb ist es immer ratsam, einige Produktbewertungen zu lesen. Rezensionen werden euch helfen, alle Vor- und Nachteile eures gewünschten Kopfhörers schon vor dem Kauf abzuwägen. Denkt bitte auch daran, zu prüfen, ob es eine Herstellergarantie gibt.
  • Natürliche Materialien – Berücksichtigt, dass es Kopfhörer aus vielen verschiedenen, nachhaltigen Materialien gibt, die absolut umweltfreundlich sind und ein unglaubliches Klangerlebnis garantieren. Hier habt ihr die Qual der Wahl. Sucht euch ein Produkt, das sowohl euren ethischen als ästhetischen Anforderungen gerecht wird.
  • Sicherheit – Prüft unbedingt, ob bei der Herstellung des Kopfhörers, den ihr zu kaufen beabsichtigt, Dioxine verwendet wurden. Dioxine sind chemische Giftstoffe, die sowohl für eure Gesundheit als auch für die Umwelt gefährlich sind.
  • Faire Arbeitsbedingungen – Informiert euch ein wenig über das Unternehmen, welches eure nachhaltigen Kopfhörer produziert. Hat es negative Schlagzeilen über die Firma gegeben, welche Tochterunternehmen gehören zur Konzerngruppe und welchen Ruf genießen diese? Unternehmen, die in Bezug auf ihre Produktionsbedingungen wenig Transparenz zeigen, sollten euch stutzig machen.
  • Keine langen Transportwege – Die Transportwege sind ein wichtiger Faktor, wenn es um Nachhaltigkeit geht, da ein großer Teil der Emissionen beim Transport um die halbe Welt ausgestoßen wird. Checkt daher auch, wo die Kopfhörer produziert werden und wie lang die Transportwege sind. Hierbei gilt, je kürzer desto besser.
  • Vergesst bitte nicht, all diese Eigenschaften zu berücksichtigen, wenn ihr euren Liebsten oder vielleicht gar euch selbst nachhaltige Kopfhörer oder andere nachhaltige Gadgets von höchster Qualität kaufen möchtet. Ihr möchtet Zeit sparen? Kein Problem. Auf maisells.com findest du eine Reihe von Bluetooth Kopfhörern, die garantiert nachhaltig sind. Jeder von ihnen ist einzigartig, liebevoll produziert und vollständig umweltfreundlich. Lasst euch jetzt auf www.maisells.com inspirieren.

    Fazit

    Es liegt auf der Hand, dass ihr euch die Geräte aus der Liste auf jeden Fall ansehen solltet, wenn ihr einen nachhaltigen Kopfhörer kaufen möchtet. Möchtet ihr diese Geräte anstelle der aus Plastik hergestellten Kopfhörer kaufen, könnt ihr eure Umweltbelastung reduzieren. Darüber hinaus haben nachhaltige Kopfhörer eigentlich alle modernen Funktionen, die ihr euch wünscht: wie super Sound-Qualität, lange Akkulaufzeit, drahtlose Verbindungstechnologie bei den nachhaltigen Bluetooth-Kopfhörer, bequeme Ohrpolster und schnelle Aufladung. Außerdem halten sie in der Regel länger und sparen einiges an Ressourcen. Probiert es aus, es lohnt sich. Denkt bitte daran, dass die Zukunft unseres Planeten von uns abhängt und wir uns immer um die Umwelt kümmern sollten. Außerdem ist der Kauf solcher Kopfhörer eine großartige Möglichkeit, die Hersteller zu unterstützen und sie zu ermutigen, neue umweltfreundliche Technologien zu entwickeln. Und gleichzeitig macht ihr euren Liebsten eine große Freude. Alles in allem: Das perfekte Geschenk für alle Technikliebhaber. Du suchst bestimmte Kopfhörer, die wir nicht im Sortiment haben? Dann lass es uns wissen und schreib eine Mail an kundenservice@maisells.com